Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Robin Chadwick und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Abweichende Bedingungen des Kunden werden von Robin Chadwick nicht anerkannt, es sei denn, Robin Chadwick hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes
Durch Anklicken der Schaltfläche "abschicken" auf der Bestellseite geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit einer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit hier AGB einsehen und diese auf Ihrem Rechner speichern. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

§ 3 Lieferung
1. Robin Chadwick wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern.
2. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Lieferung durch die Post oder Paketdienste an den Kunden ausgehändigt wurde.
3. Bei Bestellungen berechnet Robin Chadwick eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,00 EUR. Darüber hinaus entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten.
4. Angaben über die Lieferfrist auf der Robin Chadwicks Website sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin schriftlich verbindlich zugesagt wurde.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung der gegen den Kunden bestehenden Ansprüche aus einer bestimmten Lieferung verbleibt die mit dieser Lieferung verbundene Ware im Eigentum von Robin Chadwick.

§ 5 Zahlungsbedingungen
1. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung netto und ohne Abzug von Skonto fällig.

2. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands wird der Kaufpreis per Überweisung gezahlt werden.

3. Die Aufrechnung, Wandelung oder Minderung ist nur zulässig, wenn die Forderung des Kunden schriftlich von Robin Chadwick anerkannt oder rechtskräftig festgestellt ist. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

4. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist Robin Chadwick berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank p.a. zu fordern. Falls Robin Chadwick ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, so ist Robin Chadwick berechtigt, diesen geltend zu machen. Es bleibt dem Kunden ebenso vorbehalten, einen niedrigeren Schaden nachzuweisen.

5. Wird die Lastschrift von der Bank des Kunden mangels Deckung abgelehnt, so ist Robin Chadwick berechtigt, die dadurch tatsächlich entstandenen Bankgebühren dem Kunden in Rechnung zu stellen. Weiterhin ist der Kunde in diesem Fall verpflichtet, den ausstehenden Rechnungsbetrag per Überweisung spesenfrei auf das Konto von Robin Chadwick zu zahlen.

6. Vertrags- und Rechnungswährung ist der Euro.

§ 6 Widerrufsrecht – Kauf ohne Risiko
1. Sie sind als Verbraucher im Sinne von §13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich erfolgen (e-mail an chadbeck@t-online.de genügt). Robin Chadwick erstattet einen bereits gezahlten Rechnungsbetrag durch Überweisung zurück.
2. Bitte frankieren Sie Rücksendungen ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Den Portobetrag für den Versand zum Kunde erstatte ich dann umgehend ebenfalls zurück.
3. Können Sie mir die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr möglichst in der Originalverpackung zurückzusenden Individuell angefertigte Waren sind von der Rücksendung ausgeschlossen.
4. Rücksendungen richten Sie bitte an folgende Adresse: Robin Chadwick, Platanenallee 91, 42897 Remscheid

§ 7 Gewährleistung und Haftung
1. Liegt ein von Robin Chadwick zu vertretender Mangel an der Kaufsache vor, so wird er in angemessener Zeit für die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung sorgen. Ist Robin Chadwick zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese unzumutbar aus Gründen, die er zu vertreten hat, oder schlägt die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung in sonstiger Weise fehl, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen.
2. Robin Chadwick haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Eine Haftung für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden ist damit ausgeschlossen. Für den Fall einer fahrlässigen Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden beschränkt auf den typischerweise entstehenden Schaden, der den Kaufpreis der bestellten Ware nicht übersteigt.

§ 8 Datenschutz
Der Kunde stimmt der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Robin Chadwick im Rahmen des Bestellvorganges überlassenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der computergestützten Bearbeitung von Bestellvorgängen auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu.

§ 9 Schlußbestimmungen
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Lieferungen an Kaufleute und juristische Personen ist Erfurt. starkalender.de ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Vertragsänderungen und die Änderung dieser AGB bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.